EDS-Runden im Golfclub Ladbergen

Mit Extra Day Score-Runden (EDS-Runden) können Golfspieler auch außerhalb von Turnieren ihr Handicap verbessern.

Austragung: Einzel-Zählspiel nach Stableford über 9 oder 18 Löcher mit voller Vorgabe.

Spielbestimmungen: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln des DGV, dem Standard- und Vorgabensystem des DGV, der Wettspielordnung und den Platzregeln des Golfclub Ladbergen e. V.

Tag, Uhrzeit und Zähler können nach Rücksprache mit dem Sekretariat frei gewählt werden.

Teilnahmeberechtigt sind spielberechtigte Mitglieder oder Gäste mit einer EGA-Vorgabe 4,5 bis 54.

Zusammenstellung der Spielergruppen: Die Spielleitung behält sich vor, nominierte Zähler abzulehnen oder weitere Spieler zu der Gruppe des EDS-Spielers einzuteilen. Empfehlung: Der Zähler sollte mindestens eine EGA-Vorgabe von 36 haben.

Die EDS-Runde muss vor Beginn im Sekretariat angemeldet werden.

Startgeld: 10,- Euro für Mitglieder (Gäste, zzgl. Greenfee).

Das Nenngeld muss vor dem Start entrichtet werden.

Spielleitung: Holger Kettner, Martin Grotholtmann und Sabine Deters.

Zurück