Preisträger der Ladbergen Open

Werner Bergmann gewinnt die 17. Ladbergen Open

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurden gute Ergebnisse gespielt. 

In der Vorgabenklasse A (HCPI 0-19,9) gewann Werner Bergmann den Wanderpokal und ein Golftrolley. Katja Ebbing und Jörg Linnenbaum belegten die Plätze 2 und 3.

In der Vorgabenklasse B (HCPI 20,0-54,0) siegte Dagmar Möller. Sie durfte sich über ein neues Golfbag freuen. Thorsten Dieks belegte Platz 2, vor Günter Raupach. Den Bruttosieg holte sich Gernot Stahlberg.

In der Sonderwertung Nearest-To-The-Pin siegte bei den Herren Frank Meinecke. Er legte den Ball mit seinem Abschlag auf der Bahn acht 2,10 Meter an die Fahne. Bei den Damen gewann Claudia Driemeier. Ihr Ball lag 8,70 Meter am Flaggenstock. Maik Giersch machte auf der Bahn 2 den weitesten Abschlag und gewann die Sonderwertung Longest Drive.

Zurück