Nicht ganz so einfach: Mit dem Hammer einputten

Mit viel Spaß querfeldein über die Golfanlage

Diesmal ging es nicht um Handicap und Nettopunkte, vielmehr war die Geschicklichkeit der Teilnehmer gefragt. Zu den Aufgaben gehörten unter anderem mit zusammen gebundenen Beinen abschlagen, im Bunker den Ball in einen Eimer versenken oder mit einem Kinderschläger spielen.

Thomas Sprick meisterte alle Aufgaben mit Bravour und gewann das Turnier sowie die Nearest-To-The-Pin-Wertung. Zweiter wurde Jörg Linnenbaum vor Alexander Scholten.

Zurück