Sieger Max & Moritz Golf Cup mit Jürgen Decker

Jörg Linnenbaum gewinnt den Max & Moritz Golf Cup

Jörg Linnenbaum hatte nach 18 Löchern in der Netto-Klasse A (Spielvorgabe 0-24,0) die Nase vorn und gewann den Max & Moritz Wanderpokal sowie einen Golftrolley. Den zweiten Platz erreichte Katja Ebbing. Rang drei belegte Andreas Schweers. Die Bruttowertung der Klasse A gewann Niclas Croker (GC Tecklenburger Land).

In der Nettoklasse B (Spielvorgabe 24,1-54) siegte Maik Janko, der sich über ein neues Golfbag freuen durfte. Natascha Prigge kam auf den zweiten Platz, vor Julian Lütkemöller (Rang 3). Christoph Baackmann holte sich den Bruttosieg in der Klasse B.

In der Nearest-To-The-Pin-Wertung siegte bei den Damen Katja Ebbing. Sie legte ihren Ball auf der Bahn 5  2,16 Meter an die Fahne. Bei den Herren gewann Andreas Metker, der seinen Abschlag 42 Zentimeter an den Flaggenstock platzierte.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Wir bedanken uns bei unserem Mitglied Jürgen Decker für die Ausrichtung des Turniers und das großzügige Sponsoring sowie bei Marcel Ebbing, der mit seinen neuen Ideen frischen Wind in die Veranstaltung brachte. 

 

Zurück