Preisträger mit dem Vorstand Hartmut und Martin Grotholtmann

Jamie Hayes ist Clubmeister!

Bei sehr guten Wetterbedingungen starteten 41 Mitglieder in das zweitägige Turnier. Jamie Hayes setzte sich gleich am ersten Tag mit einer 63er Runde an die Spitze. Runde 2 und 3 bestritt er jeweils konstant mit 68 Schlägen. Holger Rickert startete mit 70 Schlägen in das Turnier. Er konnte sich am zweiten Tag mit 69 und 65 Schlägen zwar steigern, dennoch reichte es am Ende nicht zum Sieg.

Damen-Clubmeisterin wurde Jana Grotholtmann (Brutto 246). Obwohl sich Sabine Deters mit Runden von 80 und 82 vor der Finalrunde einen Vorsprung von 7 Schlägen erarbeitete, verspielte sie mit einer 88er Runde noch die Führung und musste sich mit dem zweiten Platz (Brutto 250) zufrieden geben. Katja Ebbing belegte mit 255 Schlägen Rang drei.

Bei den Senioren, die nur 36 Löcher spielen mussten, war es ebenfalls sehr spannend. Nach der ersten Runde führte Ludwig Storch mit Brutto 76 das Feld an. Bernd Knölker und Andreas Rethschulte waren ihm mit jeweils Brutto 78 dicht auf den Fersen. In der zweiten Runde spielte Hartwig Schlosser groß auf und schloss diese mit 77 Schlägen ab. Nach seiner 80er Runde am Vortag übernahm er nun mit insgesamt 157 Schlägen die Spitze und wurde Senioren-Clubmeister. Bernd Knölker erreichte mit 159 Schlägen den zweiten Rang, vor Ulrich Teupe (Brutto 160). Für Ludwig Storch blieb nach seiner letzten Runde (85 Schläge) nur der undankbare vierte Rang (Brutto 161). Die Seniorinnen-Wertung gewann Christel Hinterding mit 175 Schlägen (Brutto 91 und 84). Hildegard Dilly, die mit 85 Schlägen nach der ersten Runde führte, verspielte am zweiten Tag (98 Schläge) ihren Vorsprung und kam auf Platz zwei (Brutto 183). Franziska Teupe belegte mit 189 Schlägen Platz 3.  

Nach der Siegerehrung feierten die Mitglieder und Zuschauer noch ausgiebig mit den Preisträgern in gemütlicher Runde auf der Clubhausterrasse.

 

Zurück